Ich sehe meine Aufgabe als Ergotherapeutin und auch als Coach einzig und allein darin, Sie dabei zu unterstützen, die Lösungen in  sich selbst zu finden. Meine Arbeit ist daher nur für Sie geeignet, wenn Sie bereit sind, etwas dafür zu tun, dass es Ihnen gut geht und wenn Sie bereit sind, Ihr Leben zu verändern. *

 

Über die themenbezogenen Gespräche hinaus setze ich unter anderem Körperreisen und Achtsamkeitsübungen ein, Entspannungs- und Meditationstechniken, handwerkliche, gestalterische und spielerische Methoden.

 

Ausgerichtet ist meine Arbeit auf Bewusstwerdung, Eigen- und Fremdwahrnehmung, Körperwahrnehmung, Wahrnehmung der eigenen Gefühle und Bedürfnisse, Erkennen der vorhandenen Stärken, Wiederbelebung der Begeisterung, Aktivierung innerer Ressourcen, Selbstmanagement.

 

Der Ablauf der jeweiligen Behandlung richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Zielen. Eine mögliche Vorgehensweise ist:

  • Ist-Zustand anschauen
  • Bilanz ziehen
  • Definition der inneren Werte
  • Antworten finden auf: "Was will ich wirklich?" "Was sind meine Herzenswünsche?"
  • Ressourcen aktivieren bzw. bilden
  • Neuorientierung
  • Ausrichtung auf das Wichtige / Umsetzung

 

* "Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken." Galileo Galilei

 

 

weiter zu:Was ist Ergotherapie

Leistungsspektrum